Jonathan Projekt – Leiter von morgen

Jonathan 3Im Jahr 2010 wurde das „Projekt Jonathan“ ins Leben gerufen, um Kindern auch über die neunte Klasse unserer BOCCS-Schulen hinaus Wegweisung, weitere Begleitung und bessere Zukunftsperspektiven zu ermöglichen. Jährlich werden eine begrenzte Anzahl vielversprechender Schulabgänger von BOCCS ausgewählt und in ihrem weiteren Ausbildungsweg gefördert, damit sie gute schulische, berufliche und geistlich-charakterliche Qualifikationen erwerben und in der Berufswelt einen positiven Einfluss ausüben können. Unser Augenmerk bei der Auswahl der geförderten Kandidaten liegt vorwiegend auf dem Charakter der Schüler, denn wir wollen Menschen mit Vorbild- und Führungspotential fördern. Als Nebeneffekt der Förderung erhoffen wir uns außerdem ein Kontingent von qualifizierten Arbeitskräften für künftige Mitarbeiterpositionen bei BOCCS zu schaffen. Boniface (Foto unten), einer unserer sambischen Mitarbeiter im BOCCS-Team, widmet sich der Begleitung der Jonathan-Students. (weitere Infos: www.boccs.de)

Jonathan 2
In diesem Jahr waren wir als BOCCS-Team dabei, als das erste Treffen zusammen mit den neuen „Jonathan-Students“ stattfand. Mit ihnen zusammen hatten wir eine gute Zeit des Austauschs, Inputs und ein gemeinsamen Essens. Für mich persönlich wurde es noch interessanter, als mir Foster Mulenga, ein 17-jähriges Mädchen, die zurzeit in die 10. Klasse geht, erzählte, dass sie 2005 in der 1. Klasse in Kaputula war und sich noch erinnern kann, als damals eine Gruppe deutscher Royal Rangers zu Besuch war. Wow, das war meine erste Reise nach Sambia. Und nun saß ich neben diesem zielstrebigen Mädchen, dessen sehnlichster Wunsch seit frühster Kindheit ist, Landwirtschaftsexpertin zu werden. Auch Bethel Bwalya, ihre Freundin aus Katondo, kann sich an unseren Rangerseinsatz erinnern. Sie möchte gerne Krankenschwester werden. Hier wirkt sich aus, dass wir schon seit 16 Jahren die BOCCS-Schulen führen. Ein langer beständiger Weg, auf dem auch viele Beziehungen gewachsen sind. Mit dem Jonathan Projekt können wir einige auf ihrem weiteren Weg unterstützen. Wer weiß, vielleicht wird Foster eines Tages ein Landwirtschaftsprojekt im Compound anleiten können.

Jonathan 1 Boniface

links Bethel – rechts Forster                                             Boniface