Lesen Lesen Lesen

22
Nimm ein Buch, mach es auf: Du kommst auf was drauf. Lass es sein, mache es zu: Es gibt keine Ruh. So ist das eben: Die Bücher leben. (Wolf Harranth)

19

Gerade erlebe ich wieder, wie sich meine Schüler der 3. Klasse Bücher schnappen, es sich in irgendeiner Ecke im Klassenraum gemütlich machen und in andere Welten eintauchen. Da schlägt das Lehrerherz höher und meine Gedanken fliegen zurück nach Sambia. Was wäre ich froh, wenn ein großer Teil der Abgänger der 7. Klassen so lesen und sie ihren Horizont erweitern könnten.

13 20

Erinnert ihr euch noch an das Leselernprogramm, das wir im Frühjahr durch Workshops an die Boccs Schulen gebracht haben? Als ich jetzt in den Herbstferien wieder dort war, war ich sehr überrascht, so viele Veränderungen in diesem Bereich zu sehen. Hatten wir uns als School Support Team doch schon so daran gewöhnt, dass alles ganz kleinschrittig und in vielen Wiederholungsschleifen angegangen werden muss und lange lange lange dauert.

15 15.1

Bei meinem Kurzbesuch fand ich tatsächlich Anlauttabellen an den Wänden, erlebte wie Lehrer wirklich auf das Leseniveau der Schüler zurückgingen, auch wenn das bedeutet, dass ein 14-Jähriger ein Wort Buchstabe für Buchstabe zusammenschleifen muss. Es gab Gruppenarbeiten, in denen Kinder eifrig Wörter nach bestimmten Kriterien finden und sie später der Klasse vorstellen sollten.

14

Methodenwechsel wie Tafelkino und Partnerarbeit, zusätzliche Leseübungsstunden nach Schulschluss, in Kaputula in einer Klasse sogar jeden Tag – wow, ich war sprachlos! Und ich kriege schon mit, ob das alles nur eine Showveranstaltung für mich ist oder ob die Schüler daran gewöhnt sind, so zu lernen.

 15.2 21

Und die Schüler, sie wollen unbedingt lesen lernen. Auch auf dem Schulhof kann man immer mit ein paar geschriebenen Zeilen ihre Aufmerksamkeit erlangen. Jeder will zeigen, wie gut er schon lesen kann.

2.1 2

In Katondo hat es mich besonders gefreut, dass Robbie, der Lehrer, mit dem wir auch die Anlauttabelle in Bemba erstellt haben, für andere Kollegen Lesevorführstunden abhält.

23 24

Schon im Frühjahr hatten wir gemerkt, dass wir mit unserem Anliegen genau zur richtigen Zeit da waren. Im sambischen Schulministerium wurde das Lesenlernen als Schwerpunkt ausgerufen, nun werden auch von offizieller Seite Lehrerfortbildungen initiiert und die Fortschritte der Schüler müssen ständig durch Tests dokumentiert werden. Wie schön, dass es an diesem Punkt Hand in Hand fließt und ausnahmsweise mal leichtgängiger ist.