Auf dem Weg zur Trommel

Trommel 1.1 Trommel 0

Gar nicht so einfach, in Sambia Trommeln zu ordern. Wer hätte das gedacht, hier in Afrika? Es scheint so, dass die Sambier ihre Wurzeln vergessen haben, alles schaut in die westliche Welt. Laute Keyboards mit übersteuerten Mikrofonen sind hier auch in den Kirchen die Tagesordnung. Ich dagegen liebe die Gottesdienste, wo wegen Stromausfall mal wieder die kräftigen afrikanischen Stimmen zum Tragen kommen. Mit den Jugendlichen in der Gemeinde kam ich darüber ins Gespräch. Sie wissen nicht, wie man trommelt und müssten sich auf den Weg machen, dies zu erlernen.

Trommel 2 Trommel 1.2

Inzwischen habe ich auch verstanden, dass Trommeln unter den Christen gemieden werden, weil sie in erster Linie bei rituellen Handlungen zum Tragen kommen, von denen sie sich unbedingt distanzieren wollen. Das kann ich gut nachvollziehen, stößt man doch im alltäglichen Leben hier immer wieder auf „Witchcraft Praktiken“ mit ihren Folgen. Dennoch will meine Gemeinde jetzt die Kombi von Keyboard und Trommeln versuchen. Ich bin gespannt, im Oktober wollen sie mich überraschen. Auch für unsere Rangesrtreffen sind Trommeln ideal, alle singen und tanzen gerne! Aber wie nun an die Dinger herankommen? Schon vor Wochen habe ich nach Wegen gesucht.

Trommel 1    Trommel 3

Vor 14 Tagen sind Benson (ein Rangersmitarbeiter) und ich raus in den Busch gefahren. Eigentlich wollten wir schon zwei fertige Trommeln abholen, trafen dann aber auf den Trommelbauer, der erst einmal Transportmoney brauchte, um dahin fahren zu können, wo es große Bäume gibt, da ich ja nun große Trommeln wolle. Okay, ob das nun noch bis zu meiner Abreise klappen würde? Er hat tagelang im Busch gesessen und den Baumstamm ausgehöhlt und dann die Ziegenhäute aufgespannt. Am Sonntag konnte ich die ersten beiden in Empfang nehmen, sie sind wunderbar gearbeitet.

RR 7

Der Klang ist noch nicht ausgereift, weil das Holz noch durchtrocknen muss. Heute kamen sie dennoch bei den Rangern zum ersten Einsatz. Da war was los, große Freude, sofort ging`s los mit Rhythmen und Tanzen.

RR 6RR 5

Und natürlich kamen auch eine Menge Neugieriger. Trommelklänge an der Boccs-Schule, das gab es schon lange nicht mehr. Heute haben die Leiter ihr Rangersversprechen abgelegt – ein wunderbarer Anlass, die Trommeln einzuweihen!

RR 8 RR 9