Koffer packen

AirportNein, zum Glück noch nicht meine Koffer, sondern die unserer sambischen Mitarbeiter. Nun lernen unsere Freunde die Welt kennen, aus der wir kommen. Können sie sich überhaupt vorstellen, was da auf sie zukommt? Musonda und Boniface sind noch nie geflogen und haben Fragen über Fragen. Alle machen sich Sorgen, dass sie sich nicht angemessen verhalten können oder den so intelligenten Deutschen nichts zu sagen haben. Für uns überhaupt kein Thema, so wunderbare Menschen mit ihren so eigenen Lebensgeschichten werden in ihrer so bestechend freundlich sambischen Art viele Herzen gewinnen. Sehr beeindruckt hat mich, dass sie sich mit Fasten und Beten auf die Deutschlandreise vorbereitet haben.

Sellina 0 20.04.RR 031

Was für eine Aufregung in den letzten Wochen! So vieles musste beantragt, geklärt und geregelt werden. Und mit ihren Koffern fliegen auch die ersten Produkte aus unserem Katondo Empowerment Programm, und damit auch viele Hoffnungen aus dem Compound, zu euch. Werden sie ein wenig Geld verdienen können?

Bags Bamboo

Schon oft haben „unsere Sambier“ ihre Wertschätzung dafür ausgedrückt, dass wir unsere Heimat und unsere Familien verlassen, um bei ihnen zu sein. Erst hier wurde mir bewusst, wie besonders dies ist. Nun stecken sie in dieser Situation, wenn auch nur für drei Wochen. Das erste Mal, dass Musonda seine Frau mit den 6 Kindern alleine lässt, gerade jetzt ist einer seiner Söhne erkrankt.

Musonda 2 Und Sellina übergibt ihre Enkeltochter, die bei ihr lebt, in meine Obhut. Auch nicht so einfach von  Seiten der Behörden. Was wohl so eine Muzungufrau mit einem sambischen Mädchen macht? Während ich diese Zeilen schreibe, schläft die kleine Elizabeth (9Jahre) friedlich nebenan und unsere Drei fliegen die Nacht hindurch zu euch und mir kommen die Tränen, weil alles so unglaublich ist.

Baskets Sellina 18

Heute war das Office so „leer“ wir haben fast nur deutsch gesprochen. Mit ihnen fehlen uns natürlich auch die Dieckmanns, unsere Leiter, ich vermisse alle schon jetzt. Was sind wir doch zusammen gewachsen! Nun werden die neuen Saiten für mich gespannt, ich bin sicher, dass auch diese Etappe in die Tiefe gehen wird und sooooo gespannt, was unsere Lieben berichten werden, wenn sie zurückkommen. Jedes Wort werde ich aufsaugen. Wie werden sie ihre Deutschlanderfahrungen in ihr Leben integrieren und welch weise Ratschläge uns geben?