post

Überraschung im Kleiderschrank

Nun bin ich wieder zurück in Sambia. Gestern wollte ich meine Sachen in meinen Schrank sortieren und erlebte eine Überraschung, als ich meine Schublade aufzog. Zuerst sah ich eine Menge kleiner Köddel  und zerfetztes Papier. Dann raschelte es und das Papier bewegte sich. Ich dachte, dass sich Mäuse aus meinem Verbandsmaterial und Liederblättern das Nest gebaut haben und war erneut überrascht, dass ich die Schublade aus dem Haus tragen konnte, ohne dass mir die Mäuse entgegenspringen. Draußen ergriffen die Tierchen dann doch die Flucht und ich konnte sie genauer betrachten, weil sie langsam waren.

???????????????????????????????So schläfrige Mäuse? Haben Mäuse in Afrika so einen buschigen Schwanz? Und die Ohren waren so anders. Klettern können sie auch. Im Internet habe ich nachgeforscht und herausgefunden, dass es sich um afrikanische Zwergschläfer handelt. Ihr könnt ja mal googeln.

??????????????????????????????? ???????????????????????????????

Becky, meine Mitbewohnerin, findet sie so süß, dass sie in einer Kiste in ihrem Zimmer wohnen dürfen, sie sind ja noch ganz klein. Wo ihre Mutter ist, wissen wir nicht.

Schläfer 4Noch einen besonderen Gruß an die Eisbärklasse! Es war schön bei euch. Ich habe mich sehr über all die Fragen, Bilder, Umarmungen und E-mails gefreut. Bleibt weiter so wissbegierig!