Treffen mit dem deutschen Botschafter in Zambia

Embassy 011 - Kopie

Invitation to celebrate the 24th anniversary of the Day of German Unity, the 50th anniversary of German-Zambian diplomatic relations and the 25th anniversary of the Fall of the Berlin Wall.
1 October 2014, at the German Embassy in Zambia

Alljährlich werden zu diesem Anlass Vertreter der deutschen Organisationen, Unternehmen, Gesellschaften, kirchlicher Verbände… aus ganz Zambia nach Lusaka eingeladen. Auch in diesem Jahr erhielt das BOCCS-Team eine Einladung. Da die Verantwortlichen, Miriam und Marcus Dieckmann zurzeit in Deutschland sind, haben Benjamin Kögel und ich sie vertreten. Für mich war dieser offizielle Empfang bei unserem Botschafter zuhause eine so ganz andere Welt.

Embassy 027 - Kopie Embassy 014 - Kopie

Ein echter Kontrast zu dem Leben in den Compounds. Ich habe mich mit einigen Diplomatenfrauen unterhalten, die außer ihren Angestellten keinen Kontakt zu Sambiern haben. Auch deutsche Ärztinnen habe ich kennengelernt, die sich in diesem Land einsetzen. Z. B. eine Hals-Nasen-Ohren-Ärztin, die als einzige in Sambia Operationen in diesem Bereich durchführt. Als ich ihr erzählt habe, dass hier in vielen Schulbüchern der Einsatz von Wattestäbchen zur täglichen Ohrenhygiene empfohlen wird, hat sie Zustände bekommen. Sie hat schon unzählige dadurch entstandene Verletzungen behandelt und Wattereste aus den Ohren herausgeholt. So dient dieser Empfang auch zum Austausch von Informationen und er wird gerne zum Ausbau des Beziehungsnetzes  der Deutschen untereinander genutzt. Auch in meine Tasche sind einige Kontaktdaten gewandert. Man unterstützt sich und baut Geschäftsbeziehungen auf!

Deutsche Botschafter in Zambia: Mr. Bernd Finke und Mrs. Andrea Finke

Embassy